Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Hauptnavigation springen

Portal Logo Portal Sprachbildung und Interkulturelle Bildung

Mehrsprachigkeit und Interkulturalität

Niedersachsen spricht viele Sprachen…

Für viele Schülerinnen und Schüler ist das Aufwachsen mit mehr als einer Sprache der Normalfall. Aus mehrsprachigem Aufwachsen ergeben sich Potentiale, die genutzt werden sollten, aber auch Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt.

Niedersachsen würdigt und fördert mit dem Erlass „Förderung von Bildungserfolg und Teilhabe von Schülerinnen und Schülern nichtdeutscher Herkunftssprache“ die Ressource Mehrsprachigkeit und bezieht sie in die schulische Praxis ein. Ziel ist es, ein schulisches Angebot zu schaffen, das das Sprachbewusstsein und die Wertschätzung der eigenen Mehrsprachigkeit stärkt und das gleichzeitig einen offenen und toleranten Umgang mit verschiedenen Kulturen fördert.