Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Hauptnavigation springen
Vorlesen

Deutsch im Sekundarbereich II

Die Schülerinnen und Schüler planen, verfassen und überarbeiten Texte unter Berücksichtigung inhaltlicher, funktionaler und stilistischer Kriterien sowie orthografischer und grammatischer Richtigkeit. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Die Schülerinnen und Schüler informieren adressatenbezogen, zielorientiert und geordnet über Sachverhalte und Texte. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Die Schülerinnen und Schüler schreiben erklärend und argumentierend über strittige oder fragliche Sachverhalte unter Bezug auf literarische oder pragmatische Texte unterschiedlicher medialer Form und auf eigenes Wissen. Sie integrieren informierende Textpassagen in erklärende und argumentierende Textformen. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Beispielaufgaben

Die Schülerinnen und Schüler halten eigene Ideen, Fragestellungen, Ergebnisse von Textanalysen und -interpretationen in kreativ gestalteten Texten fest. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Die Schülerinnen und Schüler werden befähigt, in persönlichen, fach- und berufsbezogenen sowie öffentlichen Kommunikationssituationen angemessen und adressatengerecht zu handeln. Im Zentrum steht dabei der Ausbau der Gesprächs- und Argumentationskompetenz. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Die Schülerinnen und Schüler lesen und verstehen umfangreiche und komplexe Texte. Dazu wenden sie selbstständig sowie reflektiert Strategien und Techniken zur Erschließung von linearen und nicht-linearen Texten unterschiedlicher medialer Form an. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Die Schülerinnen und Schüler erschließen sich literarische Texte von der Aufklärung bis zur Gegenwart und entwickeln ein Verständnis für ästhetische Gestaltungsweisen. Sie beziehen literarhistorische und gattungspoetologische Kenntnisse in die Deutung von Texten ein. Sie stellen Zusammenhänge zwischen literarischer Tradition und Gegenwartsliteratur her und berücksichtigen auch interkulturelle Gesichtspunkte. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Die Schülerinnen und Schüler erweitern ihr Wissen mithilfe komplexer pragmatischer Texte, die sich vor allem auf domänenspezifische Sachverhalte beziehen. Sie erschließen, analysieren und beurteilen pragmatische Texte unter Berücksichtigung möglicher Wirkungsabsichten. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der Bedeutung von Medien auseinander, analysieren und interpretieren die spezifische Gestaltung von Texten unterschiedlicher medialer Form, erläutern ihre Wirkung und beurteilen die ästhetische Qualität. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)

Die Schülerinnen und Schüler analysieren Sprache als System und als historisch gewordenes Kommunikationsmedium und erweitern so ihr Sprachwissen und ihre Sprachbewusstheit. Sie nutzen beides für die mündliche und schriftliche Kommunikation. (Kerncurriculum Deutsch Sek II)


Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung

Materialien für das Fach Deutsch Sek. II

Lesen Sie mehr

Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung

Medienressourcen für Lernen in Niedersachsen

In der Merlin-Datenbank finden Sie Filme, Grafiken, Arbeitsblätter, weiterführende Infos und methodisch-didaktische Hinweise. Die Medien für den Unterricht können einfach und bequem heruntergeladen werden. Alle Filme sind methodisch-didaktisch erschlossen und beinhalten hochwertiges Begleitmaterial.

Lesen Sie mehr

Curriculare Vorgaben für allgemein bildende Schulen und berufliche Gymnasien (CuVo)

Titel
Hinweis
Dokumentenart
Download
Materialien für den kompetenzorientierten Unterricht mit pandemiebedingten Hinweisen und Priorisierungen Deutsch Förderschwerpunkt Lernen
gültig ab dem 01.08.2021 für alle Schuljahrgänge; Schülerinnen und Schüler mit dem festgestellten sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf Lernen
Ergänzende Materialien
Curriculare Vorgaben Deutsch alle
Deutsch als Zweitsprache; nur online verfügbar
Curriculare Vorgaben
Kerncurriculum Deutsch Sek II
für Einführungsphase am Gymnasium, an integrieter Gesamtschule, Beruflichem Gymnasium, Abendgymnasium und Kolleg verbindlich zum 1.8.2018; ab 1.8.2019 für das erste Jahr der Qualifikationsphase,ab 1.8.2020 für das zweite Jahr der Qualifikationsphase
Kerncurriculum
Bildungsstandards Deutsch Sek II
anzuwenden erstmalig Abiturprüfung 2017, Allgemeine Hochschulreife
Bildungsstandards
Kerncurriculum Deutsch Sek II
letztmalig verbindlich für das erste Jahr der Qualifikationsphase im Schuljahr 2017/18 (IGS/BG: 2018/19), für das zweite Jahr der Qualifikationsphase im Schuljahr 2018/19 (IGS/BG: 2019/20)
Kerncurriculum
Ergänzende Materialien Deutsch Gymnasiale Oberstufe
Aufgabensammlung
Ergänzende Materialien
Gemeinsame Abituraufgabenpools der Länder
Begleitende Dokumente, Aufgaben zur Orientierung, Poolaufgaben der vergangenen Jahre
Ergänzende Materialien
weitere Curriculare Vorgaben suchen

Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung

Zugelassene Schulbücher in Niedersachsen

Lesen Sie mehr

Niedersächsischer Bildungsserver

Zentrale Arbeiten

Auf den Seiten „Zentrale Arbeiten“ erhalten Sie Hinweise zu den Terminen, fachbezogene Hinweise und thematische Schwerpunkte.

Lesen Sie mehr

Niedersächsisches Kultusministerium

Präsentationsprüfung

Lesen Sie mehr

nlc.info

Niedersächsisches LernCenter

Seit Februar 2024 löst das Niedersächsische LernCenter (NLC) die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) ab. In dem NLC kann gezielt nach Fortbildungsangeboten des Landes Niedersachsen gesucht werden.

Lesen Sie mehr

Veranstaltungen in Niedersachsen zu Deutsch im Sekundarbereich II

Titel
Veranstalter
Ort
Beginn

Implementierung KC Deutsch 1 / Vorbereitung Abiturthema 2025

Dauer: 360 min

Vorbereitung der Implementierung des KC Deutsch 1

Dauer: 360 min

Qualifizierung und Vorbereitung der Netzwerktagung Modellschulen 2024 Thema: Präsenz und Überzeugungskraft schulen

Dauer: 390 min

Qualifizierung der Vertreter*innen der Projektschulen zum Thema "Präsenz und Überzeugungskraft"

Dauer: 390 min

Implementierung des KC Deutsch 1

Dauer: 360 min

Kultusministerium Niedersachsen

Schülerwettbewerbe Sprachen und Literatur

Auf der Basis von Qualitätskriterien für SchülerInnen-Wettbewerbe spricht die Kultusministerkonferenz (KMK) Empfehlungen für länderübergreifend durchgeführte Wettbewerbe aus. In der Regel werden diese Wettbewerbe auch durch die Länder unterstützt. Hingewiesen wird auf die Bekanntgabe zum Start der jeweiligen Wettbewerbsrunde mit Terminierungen und Kontaktdaten für Niedersachsen im Schulverwaltungsblatt.

Lesen Sie mehr

Portal Sprachbildung und Interkulturelle Bildung

Das Portal "Sprachbildung und Interkulturelle Bildung" bietet unter anderem Informationen und aktuelle Hinweise zu den Themenbereichen Mehrsprachigkeit und Interkulturalität sowie schulische Förderung von Deutsch als Zweit- und Bildungssprache.

Lesen Sie mehr

Akademie für Leseförderung

Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen ist eine gemeinsame Einrichtung des Landes Niedersachsen, vertreten durch das Niedersächsische Kultusministerium, das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die Stiftung Lesen.

Lesen Sie mehr

eTwinning - das Netzwerk für Schulen in Europa

Lehrkräfte aller Fächer, Schulformen und Jahrgangsstufen können sich bei eTwinning anmelden und mit ihrer Klasse Online-Projekte mit Partnern aus Europa oder auch Deutschland durchführen. eTwinning ist kostenlos.

Lesen Sie mehr

kits - Kompetent in Technik und Sprache

Medien- und Sprachbildung: eine Kombi mit Potenzial. Der Blog erprobt digitale Medien vielfältig und kreativ in unterschiedlichsten Lernkontexten und nimmt dabei alle Beteiligten in den Blick.

Lesen Sie mehr

NLQ- Medienbildung

#MethodenGuide- Lernen digital

Die Web-App Methodenguide wird für Schülerinnen und Schüler weiterentwickelt, um das Lernen mit Tablet-Computern und Smartphones zu unterstützen. Schülerinnen und Schülern sollen dabei Impulse zum erfolgreichen Lernen gegeben werden - allein und in Gruppen. Der Methodenguide beinhaltet auch Tipps für Präsentationen, zu Projekt- und Facharbeiten. Überdies werden Lehrerinnen und Lehrern Anregungen für ihren Unterricht geboten und gezeigt, wie sich digitale Werkzeuge beim Lernen einbinden lassen.

Lesen Sie mehr

Verbände und Vernetzung

Hier finden Sie eine Übersicht über Fachverbände und Vereine zur Förderung / Unterstützung des Deutschunterrichts

Lesen Sie mehr

Fachberatung Deutsch Gymnasium

Die Fachberaterinnen und Fachberater beraten und unterstützen die Fachgruppen der Gymnasien in allen jeweiligen fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen und fachmethodischen Fragen im Rahmen schulformbezogener Angebote.

In Zusammenarbeit mit den Multiplikatorinnen und Multiplikatoren des Faches betreuen und entwickeln die Fachberaterinnen und Fachberater Veranstaltungsreihen zur Umsetzung der Kerncurricula und fördern die Entwicklung und Etablierung regionaler Netzwerke. Die Fachberaterinnen und Fachberater in Absprache mit den Fachberaterinnen und Fachberatern für Unterrichtsqualität fachspezifische Beratungs- und Unterstützungsmaßnahmen durch.

Angebote

Fachspezifische Beratung und Unterstützung

  • in Fragen der Unterrichtsqualität (z. B. im Rahmen modularer Fachberatung)
  • zu Themen des Zentralabiturs
  • zu Korrektur und Bewertung schriftlicher Abiturprüfungen
  • zu Anlage und Bewertung mündlicher Abiturprüfungen
  • zu Anlage, Korrektur und Bewertung kompetenzorientierter Leistungsüberprüfungen
  • bei der Ausgestaltung schuleigener Arbeitspläne
  • bei der regionalen schulübergreifenden fachgebundenen Netzwerkbildung
  • bei der Schulbauplanung (z. B. bei der Einrichtung von Fachräumen)