Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Hauptnavigation springen

Europa

"Die Schule soll dazu beitragen, dass ein Bewusstsein europäischer Zusammengehörigkeit entsteht („In Vielfalt geeint“) und Verständnis dafür entwickelt wird, dass in vielen Lebensbereichen und in den Regionen europäische Bezüge wirken und europäische Entscheidungen erforderlich sind. Die Schule hat zudem die Aufgabe, Interesse und Akzeptanz gegenüber der Vielfalt von Sprachen und Kulturen zu wecken und auszubauen."

(aus dem KMK-Erlass "Europabildung in der Schule", Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 08.06.1978 i. d. F. vom 15.10.2020)

Lesen Sie mehr

Erasmus+

Das EU-Programm fördert vielfältige Begegnungen und Projekte mit Lehrkräften, Schulen oder Lerngruppen anderer europäischer Staaten.