Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Hauptnavigation springen

Technische Ausstattung

Technische Ausstattung verbessern? Schülerinnen und Schülern Zugang zu einer zeitgemäßen technischen Ausstattung ermöglichen.

Hier finden Sie Anregungen, wie digitale Endgeräte und Software unter Beachtung der häuslichen Situation genutzt werden können. Zur ergänzenden Beschaffung und Bereitstellung von Endgeräten, Internetzugängen und gängiger Software im Sinne guter Praxis gibt es praktische Tipps.


Beratung in Ihrer Region

Das Beratungsnetz der Medienpädagogischen Beraterinnen und Medienpädagogischen Berater des NLQ ist in Niedersachsen in Regionen gegliedert, die Ihnen kostenlos Fortbildungen und Beratung anbieten.

Über die Links erhalten Sie Informationen über die Angebote und Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Ihrer jeweiligen Region:

Die Regionalkonferenz Nord-West umfasst die Landkreise Ammerland, Aurich, Emden, Friesland, Leer, Oldenburg, Wesermarsch, Wilhelmshaven und Wittmund.

Die Regionalkonferenz Süd-West umfasst die Landkreise Cloppenburg, Emsland, Grafschaft Bentheim, Osnabrück und Vechta.

Die Regionalkonferenz Mitte-Nord umfasst die Landkreise Cuxhaven, Delmenhorst, Diepholz, Nienburg (Weser), Osterholz, Rotenburg (Wümme) und Verden.

Die Regionalkonferenz Nord-Ost umfasst die Landkreise Celle, Harburg, Heidekreis, Gifhorn, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Stade und Uelzen.

Die Regionalkonferenz Mitte-Süd umfasst die Landkreise Hameln-Pyrmont, Hannover, Hildesheim, Holzminden und Schaumburg.

Die Regionalkonferenz Süd-Ost umfasst die Landkreise Braunschweig, Goslar, Göttingen, Helmstedt, Northeim, Osterode am Harz, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg.

Datenbank der Medienpädagogischen Beraterinnen und Berater

Hey, Alter!

Abgeschrieben, aussortiert und weggestellt. Funktionieren aber noch: Laptops, Computer oder Tablets. Genau die werden dringend gebraucht – von Schülerinnen und Schüler, die keinen eigenen Rechner haben. Gemeinsam mit Partnern, Unterstützern und Spendern sorgt die Initiative „HEY, ALTER“  dafür, dass sie einen bekommen.

https://heyalter.com/

Das macht Schule

Das macht Schule ist seit 2007 online, deutschlandweit, gemeinnützig, unabhängig, gründergeführt und wird durch Stiftungen, Fördermitglieder und Spenden finanziert.

Natürlich finden Schülerinnen und Schüler Computer cool. Der selbstverständliche Umgang damit ist inzwischen zu einer Kulturtechnik geworden. So wie Lesen, Schreiben oder Rechnen. Allerdings setzt das Hardware voraus. Ohne die können wir jungen Menschen nicht beibringen, wie sie medienmündige Bürger werden. Und wie sollen Lehrkräfte Unterrichts-Erfahrungen mit digitalen Medien sammeln, wenn es an der notwendigen Hardware mangelt? Bei uns gibt‘s gebrauchte Hardware aus Unternehmen zum Selbstabholen. Das greift sofort, hat sich bewährt, fördert Eigeninitiative, hinterlässt nachhaltige Strukturen und freut auch die Eltern. Und das Beste: Alles ist komplett kostenlos.

https://www.das-macht-schule.net/gratis-hardware/

Gute Ideen für und aus Schule ...

Tipps für das Online-Verhalten

Bei CYBERMOBBING, WHATSAPP-STRESS & CO.

Störungen durch „Stürmen“ des Online Unterrichts

Hier finden Sie zahlreiche LINKS zu präventiven Maßnahmen wie auch zu Verhaltenstipps für den Fall, dass Ihr Onlineunterricht "gestürmt" wird.

NEU: IT-Schülerfirma "Doors" hilft bei der Digitalisierung

So viele Schülerinnen und Schüler wie möglich mit Laptops/PCs auszustatten, das ist das Ziel der im Frühjahr 2020 gegründeten Schülerfirma an der OBS Hohenkirchen. Die Anzahl der vom Landkreis zur Verfügung gestellten Rechner reichet nicht aus, um alle Schülerinnen und Schüler mit einem Endgerät versorgen zu können. Die IT-Schülerfirma "doors" kann diese Lücke zwar nicht gänzlich schließen, allerdings wird sie kleiner!

www.schulzentrum-hohenkirchen.de