Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Hauptnavigation springen

Gymnasium Fallersleben Wolfsburg

Im Werte und Normen Unterricht haben wir uns in Jahrgang 6 am Gymnasium Fallersleben in Wolfsburg mit
dem Themenbereich "Fremden ohne Vorurteile begegnen" auseinandergesetzt.
Nachdem die Schülerinnen und Schüler erkannt hatten, dass eine Ursache für Fremdenfeindlichkeit in der
Angst vor dem Unbekannten liegen kann, entstand die Idee, andere Kulturen und Herkunftsländer näher
kennenzulernen. Dabei beschäftigten sich die Kinder eigenständig mit den Ländern Afghanistan, Italien, Türkei,
Tunesien, Polen, Syrien, Griechenland, Russland und der Ukraine und informierten ihren Kurs mithilfe von
selbsterstellen Plakaten, Videos oder Infobroschüren über Gewohnheiten, Bräuche oder interessante Fakten
der einzelnen Länder.
Die vier Schüler Levi, Tammo, Max und Jakob haben sich näher mit der Ukraine beschäftigt und ihr Plakat in
einem kurzen Film präsentiert, welcher auch im Anhang dieser Mail zu finden ist.
Über die Menschen und das Leben in Russland ist eine spannende Infobroschüre entstanden.