Direkt zum Inhalt springen Direkt zur Hauptnavigation springen

LernRäume und Bildung für nachhaltige Entwicklung

Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Angebot für Aktivitäten rund um Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) oder zum Förderprogramm LernRäume? Hier finden Sie einen Überblick über eine bewährte Angebotspalette zu verschiedenen Themen.


Förderprogramm LernRäume wird in den Ferien fortgesetzt

Im Rahmen des Aktionsprogramms „Startklar in die Zukunft“ wird das Programm „LernRäume“ für den Zeitraum der Herbstferien 2021 bis zu den Herbstferien 2022 fortgesetzt. Die Förderrichtlinie ist am 29.09.2021 in Kraft getreten.

Ziel der förderfähigen Angebote ist es, den Kindern und Jugendlichen, die durch die Corona-Pandemie bzw. den damit einhergehenden Umständen und Einschränkungen sowohl in ihrem persönlichen Leben, ihrer Entwicklung als auch ihrer Bildung eingeschränkt und getroffen wurden, in altersangemessener Form ein Förderangebot im Rahmen von Betreuungs-, Freizeit- und Bildungsangeboten in den Schulferien zu unterbreiten.

Der Zuschuss beträgt maximal 50 000 EUR. Anträge mit einem Zuwendungsbedarf von weniger als 2 500 EUR können nicht gefördert werden.

Durch die Kurzfristigkeit in Bezug auf die Herbstferien 2021 wird darum gebeten, zunächst kleine – auf den Zeitraum der Herbstferien 2021 begrenzte – Anträge zu stellen, die eine schnelle Prüfung ermöglichen.

Bitte beachten Sie die der Antragstellung die in den FAQ formulierten Hinweise, um eine schnelle Bewilligung zu erleichtern.

Berater und Beraterinnen für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und LernRäume

Fachberatung BNE:

www.rlsb.de/bu

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Netzwerk der anerkannten außerschulischen Lernstandorte BNE arbeitet aus unterschiedlichen Perspektiven und Traditionslinien wie etwa Umweltbildung, Globales Lernen, Demokratiepädagogik, Verbraucherbildung, Waldpädagogik oder nachhaltige Mobilitätsbildung.

Lernstandorte BNE — Regionale Landesämter für Schule und Bildung (rlsb.de)

Übersichtskarte: lernorte.nibis.de

Transparenz Schaffen – Von der Ladentheke bis zum Erzeuge

Das Projekt lässt junge Menschen die Land- und Ernährungswirtschaft nah und authentisch erleben. Mehr als 400 Bauernhöfe und weiterverarbeitende Betriebe machen mit und bieten in Niedersachsen und Bremen Bildungsveranstaltungen für Kindergartenkinder und Schülerinnen und Schüler an.

www.transparenz-schaffen.de

Lernstandorte BNE / Regionale Umweltbildungszentren im Bereich des RLSB Osnabrück

mehr…

Lernstandorte BNE / Regionale Umweltbildungszentren im Bereich des RLSB Lüneburg

mehr…

Lernstandorte BNE / Regionale Umweltbildungszentren im Bereich des RLSB Hannover

mehr…

Lernstandorte BNE / Regionale Umweltbildungszentren im Bereich des RLSB Braunschweig

mehr…